Wettkampf der Kinderfeuerwehren

Am 12.07.2014 starteten die Bambinifeuerwehr Radeburg, Bambinifeuerwehr Weinböhla und die Blaulichtkids Königstein ihren 2. gemeinsamen Wettkampf. Die Chefin der Blaulichtkids, Irina Scherz, hat den Tag auf der Festung für uns zusammengefasst.

Feuerwehrleute

Feuerwehr Königstein mit ihren Blaulichtkids

Alle Kinder waren sehr aufgeregt, am meisten jedoch die Betreuer. Begleitet wurden wir von einem Rettungsfahrzeug des Deutschen Roten Kreuz Pirna, einigen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Königstein mit unserer Jugendfeuerwehr und einigen Vereinsmitgliedern des Feuerwehrverein e. V.

Sechs mal Feuerwehrwissen

Inhalt der sechs Stationen waren feuerwehrspezifische Fragen und Techniken. Unser Weg führte über den Kleinen Weg zum und über den Eselsweg auf die Festung Königstein (Vielen Dank an Frau Dr. Taube und Herrn Hochgräf). Hier wurden wir vom Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Festung Königstein Herrn Müller tatkräftig unterstützt.

Feuerwehrauto

Feuerwehrauto der Betriebsfeuerwehr der Festung Königstein

Es wurden Knoten gebunden, Fragen beantwortet, Stiefel geworfen, Schläuche ausgerollt und wieder gewickelt und der Kupplungsschlüssel in einem Staffellauf auf Zeit weitergereicht.

Nach dem die Bambinis und die Blaulichter Ihr Wissen und Können gezeigt hatten, gab es aus der Restauration Festung Königstein GmbH eine große Portion Makkaroni mir Tomatensoße. Liebevoll hergerichtet von unseren Köchin Tamara Jung und unserem Koch Steffen Pennuttis.

Spezielle Feuerwehr-Führung

Nach dieser Stärkung wurden wir vom Schließkapitän Clemens zu einer, nur für Bambinis und Blaulichter, Führung eingeladen. Wir haben Orte gesehen, die nur für Feuerwehrleute zugänglich sind.

Schild an der Garage der Festungsfeuerwehr

Schild an der Garage der Festungsfeuerwehr

Ein Doppelstock-Bus der Firma Frank Nuhn brachte uns anschließend an das Gerätehaus Königstein zurück, den weiten Weg nach unten hätten wir nicht mehr geschafft.

Hier gab selbst gebackenen Kuchen von den Frauen der Kameraden und die Siegerehrung.

Platzierung

Die Punktewertung war wirklich sehr knapp.

1.   Platz       Bambinifeuerwehr Weinböhla

2.   Platz       Blaulichtkids Königstein

3.   Platz       Bambinifeuerwehr Radeburg

Herzlichen Glückwunsch!

Wir möchten uns bei allen Helfern und Sponsoren, die uns diesen Tag ermöglicht haben herzlich bedanken und freuen uns schon auf den nächsten Wettkampf.

Ihre

Irina Scherz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.