Reinhold Messner kommt auf die Festung

Der weltbekannte Extrembergsteiger und Abenteurer Reinhold Messner ist Stargast bei den diesjährigen Outdoor-Erlebnistagen FESTUNG AKTIV! am 1. und 2. August 2015 auf der Festung Königstein.

Live-Vortrag

Wir freuen uns sehr, dass sich die Bergsteigerlegende auf unserer Festung die Ehre gibt. In seiner neuen Multivisionsshow „ÜberLeben“ wird er Rückschau auf sieben Jahrzehnte seines Lebens halten. Eintausend Gäste können dabei sein, wenn Reinhold Messner ungeschminkt über Grenzerfahrungen und extreme Naturerlebnisse spricht. Aber auch übers Altern, Alpträume und die Fähigkeit, am Ende loszulassen, wird er reflektieren.

Der Vortrag wird am Sonnabend, dem 1. August, Open-Air um 21.30 Uhr auf dem Paradeplatz stattfinden. Wer ganz nah dran an Reinhold Messner sitzen will, zahlt 36,90 € pro Ticket. Wer es sich ab Reihe elf gemütlich machen möchte, braucht nur 31,90 € berappen. Der Ticketverkauf läuft auf www.festung-aktiv.de. Einlass wird ab 20 Uhr sein, da Reinhold Messner vorher beim Bücherverkauf noch zur Signierstunde bereit steht.

Banner zum Live-Vortrag Messners

Über Reinhold Messner

Durch seine Expeditionen an den höchsten Bergen der Welt wurde Reinhold Messner in den 70er- und 80er-Jahren zur alpinen Legende. Er stand als erster Mensch auf den Gipfeln aller 14 Achttausender, bestieg 1978 gemeinsam mit dem Österreicher Peter Habeler als erster den Mount Everest (8848 Meter) ohne künstlichen Sauerstoff und im selben Jahr als erster einen Achttausender im Alleingang (Nanga Parbat, 8125 Meter). Mehr verrät u.a. Wikipedia.

Portraitfoto Reinhold Messners

Reinhold Messner, Foto: Tony Federico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.