Klingende, swingende Festung

Am Sonnabend, dem 18. Juni, brachten Kinder- und Nachwuchsorchester aus Sachsen die Festung Königstein zum Klingen – und zahlreiche Besucher zum Mitswingen. Höhepunkt war ein gemeinsames Konzert mit etwa 350 Instrumentalisten.

Einmal im Jahr treffen sich an wechselnden Orten die im Sächsischen Blasmusikverband e.V. (SBMV) organisierten Kinder- und Nachwuchsorchester. In diesem Jahr fand das Treffen auf der Festung Königstein statt. Unsere Besucher  konnten an diesem Tag an mehreren Stellen kostenlose Konzerte insgesamt 12 verschiedener Ensembles erleben:

  • Jugendbrass / MiniBrass Leipzig
  • Jugend- & Blasorchester Leipzig „Pfiffige Musikusse“
  • BMV Carl Zeiss Jena
  • Jugendbrassband KLANGwelt
  • JBO Bernsdorf / Bernsdorfer Piccolos und Piccolinos
  • Musikverein „Löbauer Bergmusikanten“
  • JBO  Zwickau / Zwickauer Küken
  • Musikverein Mülsen
  • Musikverein Brandis
  • Musikverein Lichtenstein/Sa.
  • Musikschule Görlitz
  • Orchester Liebertwolkwitz

„Die Treffen sind jährliche Höhepunkte für die Kinder und Jugendlichen in unseren Vereinen“, sagt Marion Frank, Jugendbildungsreferentin beim SBMV in Frankenberg/Sachsen. „Wir suchen dafür stets ganz besondere Orte aus – Orte, an denen die jungen Teilnehmer auch etwas Spannendes sehen und erleben können. So fiel in diesem Jahr die Wahl auf die Festung Königstein. Wir freuen uns sehr, hier zu Gast sein zu dürfen.“

Etwa 350 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 18 Jahren reisten aus ganz Sachsen zum 15. Kinder- und Nachwuchsorchestertreffen auf den  Königstein. Ab 11:30 Uhr gaben sie an verschiedenen Orten auf der Festung öffentliche Präsentationskonzerte. 14:30 Uhr luden sie zum großen Finale, dem Gemeinschaftskonzert mit allen Teilnehmern auf dem Paradeplatz.

Der SBMV ist der Dachverband für Blasorchester, Spielmanns- und Fanfarenzüge, Fanfarenorchester und weitere Musikvereine sowie Förderer der Blasmusik im Freistaat Sachsen. Der Verband sorgt für die Bewahrung, Pflege und Weiterentwicklung der sächsischen Amateurblasmusik. Etwa 70 Orchester sind derzeit im SBMV organisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.