Festungstagebuch

Sonderausstellung über „die Facetten des Festungsgrüns“ eröffnet

Am Nachmittag des 29. April 2022 wird die diesjährige Sonderausstellung „Von Möhrenbeet bis Festungswald“ mit einer Feierstunde für geladene Gäste eröffnet. Ab 16 Uhr steht die Ausstellung in der Magdalenenburg (2.OG) für alle Besucher offen. Vom 30. April bis 31....

Der verrückte Schornsteinfeger

Zum 174. Jahrestag der Ersteigung der Festung Königstein durch den Schornsteinfegergesellen Sebastian Abratzy durch einen Felsspalt erinnern wir mit diesem Gedicht von Jana E. Hentzschel an dieses kuriose Ereignis: Ein Schornsteinfeger ist‘s gewohnt, hinaufzusteigen, wenn sichs lohnt; ihn stört nicht...

Vom Spiegelsaal bis zur Tarnbepflanzung

Ein neues Buch würdigt das Ausstellungsdesign des Architekten Hans Dieter Schaal für die Festung Königstein. Mit einer Hoheit, der Weinprinzessin Anja aus Meißen, weihte die Festung Königstein im Mai 2011 in den Kellerräumen der Magdalenenburg eine Installation ein, die an...

Mitmach-Stationen in der Sonderausstellung „Viel früher als gedacht! Der Königstein in der Bronzezeit“

– von Juliane Prautzsch – Noch bis Ende Oktober ist diese Sonderausstellung in der Magdalenenburg zu sehen. Anlass war ein bemerkenswerter Fund: Im Boden vor dem ehemaligen Artillerieschuppen stießen Archäologen 2016 auf dutzende Keramikscherben. Weiterlesen

Ein Fürstenpaar erstrahlt in neuem Glanz – Schmuck und Garderobe im Einklang!

von Philina Petermann * Im Jahr 1619 weihte der damals herrschende Kurfürst Johann Georg I. die zum Jagdschloss umgestaltete Johann-Georgenburg ein. Dieses Ereignis jährte sich 2019 zum 400. Mal und gab Anlass für ein großes Renaissancefest auf der Festung Königstein....
Landschaftskünstler Ralf Witthaus

Ein typografischer Garten auf dem Exerzierplatz – gesellschaftspolitische Rasenkunst von Ralf Witthaus

Am ersten Juliwochenende (3./4. Juli 2021) summten auf dem Exerzierplatz der Festung Königstein gleich mehrere Motorsensen – und zwar im Zeichen der Kunst. < Der Landschaftskünstler Ralf Witthaus gestaltete gemeinsam mit zahlreichen Helfern einen „Typografischen Garten“. Er fräste dafür die...